Schlittschuhkurse Eishockeykurse Eishockey
 

AHC VINSCHGAU | HC Brixen
07.01.2007
Starkes Auswärtsspiel des AHC Vinschgau Volksbank gegen den HC Brixen. Beide Mannschaften zeigten sich in Topform und spielten von der ersten Minute an Eishockey vom Feinsten. Dies zeigte auch der Spielstand des ersten Drittels, das mit einem 0:0 endete. An die Vierzig Fans des AHC Vinschgaus waren Ihrem Team wieder mit einem Fanbus gefolgt und feuerten die Vinschger an.
Trotz vieler Chancen des AHC`s im zweiten Drittel hätten sich die Latscher die Führung verdient, scheiterten aber immer wieder am Schlussmann der Eisacktaler. Der HC Brixen kam jedoch zwischenzeitig auf eine 2:0 Führung, bevor Holzknecht die Latscher Fans kurz vor Ende des zweiten Drittels außer Rand und Band brachte und auf 2:1 aufschloss.
Am Anfang des Dritten Spielabschnitts konnte der HC Brixen  nach Überzahlspiel den AHC Vinschgau unter Druck setzen und die Führung auf 3:1 ausbauen. Nun kam die beste Phase des Spiels von Seiten der jungen Vinschger. Innerhalb von wenigen Minuten konnten Kuppelwieser R., Laimer und Candiotto nach gelungenen und spielerisch beachtlichen Aktionen den Spielstand zu Gunsten des AHC Vinschgau Volksbank umdrehen und auf 3:4 erhöhen. Nun galt es diesen über die letzten Minuten des dritten Drittels zu bringen. Das nötige Glück war den „Eisfix“ aber nicht vergönnt, denn die Brixner erhöhten auf den endgültigen Spielstand von 4:4.

Aktuell steht der AHC Vinschgau auf der dritten Position in Tabelle hinter Kaltern und Brixen. Es wird auf jeden Fall interessant in den letzten drei Spielen der Saison, bei denen sich der AHC unter den besten Vier in der Tabelle halten muss um in die Playoffs zu gelangen. „Das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden“ kommentiert der Pressechef des AHC’s die Ausgangssituation der Mannschaft hinsichtlich einer Palyoffbeteiligung.

Das nächste Heimspiel „Das Derby“ gegen den HC Prad am Freitag, den 12.01.07 in der Eisarena von Latsch um 20.00 Uhr statt.

Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala