Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

AHC VINSCHGAU Volksbank | HC Varese
17.12.2007
AHC VINSCHGAU Volksbank behält zuhause weiße Weste…

Der Schützlinge von Rybak wussten dass ihnen ein schweres Spiel bevorsteht. Gleich von Beginn an legten die Vinschger los wie die Feuerwehr und ließen der Gastmannschaft aus Varese kaum Spielraum. Nach 17:56 Minuten war es dann endlich soweit, Stampfer konnte nach herrlicher Vorlage von Wunderer G. zum 1:0 einschießen. Mit diesem Vorsprung startete man auch ins zweite Drittel. Nach 5 Minuten gelang diesmal Telser ein Treffer auf Zuspiel von Wunderer B. Weitere 3 Minuten später konnte Wunderer G. zum vorzeitlichen 3:0 einschießen. Noch vor der Pause gelang den AHC VINSCHGAU Volksbank durch Wunderer B. das 4:0. Mit dieser Führung startete man ins letzte und alles entscheidende Drittel. Varese versuchte zwar noch einmal alles nach vorne zu werfen, scheiterte aber stets am Torhüter Tappeiner J. der sie ein weiteres Mal durch Glanzparaden auszeichnete. 4 Minuten vor Schluss konnte Varese noch 2 glückliche Tore erzielen, welche jedoch den Vinschger Sieg nie gefährdeten.
Der AHC VINSCHGAU Volksbank bleibt durch diesen Sieg weiter an 3. Stelle in der Tabelle, punktegleich mit dem HC Varese. Es sind jetzt noch 3 Spieltage bis zur Qualifikation in die PlayOff – Runde.

Nächstes Spiel des AHC VINSCHGAU Volksbank:

21.12.2007 – 20.00 Uhr in Latsch
AHC VINSCHGAU Volksbank – HC Auer

Eisfix news
06.08.2017
Eistraining
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala