Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Zwei weitere Siege | erringen die U15 und Serie "C" U26
24.10.2010
Ein weiteres erfolgreiches Wochenende kann der AHC VINSCHGAU verbuchen

Nachdem bereits letztes Wochenende die U15 sowie die Serie „C“ U26 Mannschaft siegten, konnten diese Erfolge auch dieses Wochenende fortgesetzt werden.

Am Nachmittag empfingen die EISIFIX JUNIOR Raiffeisen den HC Brixen. Die U15 Truppe versuchte an der Leistung des letzten Spiels anzuknüpfen. Dies gelang auch gut, die Vinschger gingen bereits nach 30 Sekunden mit 1:0 in Führung und kontrollierten gekonnt den weiteren Spielverlauf. Am Ende konnte der AHC VINSCHGAU JUNIOR Raiffeisen einen verdienten 8:3 Sieg feiern.

Gleich anschließend stand das Spiel der Serie „C“ U26 zwischen den AHC VINSCHGAU und den HC Alleghe statt. Alleghe war schon in den letzten Saisonen immer ein starker Gegner, so wussten die Spieler dass sie von der ersten Minute an Vollgas geben müssen. Von Anfang an wurde auf beiden Seiten hart gearbeitet und in der 11ten Minute wurden die Vinschger dafür das erste Mal belohnt, Theiner Julian konnte zum 1:0 einschießen. Bereits in der 16ten Minute konnte Clemente Mirko durch einen schönen Treffer auf 2:0 ausbauen. Eine Minute später war es dann Tscholl Dietmar welcher zum 3:0 trifft. Doch die Spieler aus Alleghe ließen sich durch die Treffer nicht aus der Ruhe bringen und kämpften verbissen weiter. In der letzten Spielminute des ersten Drittel gelang ihnen dann auch der Anschlusstreffer zum 3:1.

Im zweiten Drittel konnten die EISFIX durch Unterholzner Florian in der 38ten Minute auf 4:2 erhöhen, ehe Alleghe eine Minute später wieder auf 4:2 verkürzt. Dann im letzten Spielabschnitt wurde es etwas hektisch, es hagelte auf beiden Seite wieder vermehrt an Strafen. Ein gut aufgelegter Rizzon Alessio im Tor der Vinschger brachte die Stürmer aus Alleghe aber zum verzweifeln und ließ keinen weiteren Treffer mehr zu. Clemente Mirko konnte  dann in der 50ten Minute noch den Treffer und somit zum Endstand von 5:2 einschießen.

Die Schützlinge von Cerny zeigten eine starke kämpferische Leistung, sie rackerten das gesamte Spiel um jeden Puck, müssen aber noch an der Disziplin arbeiten um einige unnötige Strafminuten zu vermeiden. Als nächster Gegner wartet der HC Como am Sonntag, 31.10.2010 beim Auswärtsspiel auf die Vinschger.

Heute findet noch das U13 Heimspiel (16:00 Uhr) zwischen den AHC VINSCHGAU JUNIOR Raiffeisen und den HC Alta Badia statt. Bleibt zu hoffen dass auch diese Mannschaft an den Erfolgen von gestern anknüpfen kann.

Eisfix news
06.08.2017
Eistraining
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala