Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

U13: Erster Heimsieg | gegen den HC Gröden
03.10.2010
Der U13 des AHC VINSCHGAU JUNIOR Raiffeisen gelingt ein guter Auftakt in die neue Saison. Zu Gast beim ersten Heimspiel war der HC Gröden. Den Spielern war vor dem ersten Spiel die Nervosität anzumerken. Im ersten Spielabschnitt wirkten alle noch etwas zerstreut, dem HC Gröden glückte nach einem Konter dann die zwischenzeitliche Führung zum 0:1.

Auch im zweiten Spielabschnitt hatten die Schützlinge von Cerny und Wunderer noch etwas Startschwierigkeiten, erarbeiteten sich aber mit Fortdauer des Spieles immer mehr gute Torchancen. Als der Anschlusstreffer zum 1:1 glückte, schien den Spielern ein Stein vom Herzen gefallen zu sein, nun spielten alle befreit auf und erhöhten den Druck auf das Gegnerische Tor. Lange konnte der gut gelaunte Torhüter aus Gröden das Spiel offen halten. Noch im zweiten Abschnitt folgte die 2:1 Führung für die EISFIX JUNIOR.

Das letzte Drittel gehörte dann klar den konditionell stärkeren Vinschgern. Das Ergebnis konnte noch auf ein 5:1 Sieg geschraubt werden. Bleibt zu hoffen dass die Mannschaft im nächsten Heimspiel (am Sonntag, 10.10.2010 um 16:00 Uhr in Latsch) gegen den HC Toblach an dieser Leistung anschließen kann.

Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala