Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Wichtiger Sieg in Auer | Jugendteams Chancenlos
04.01.2010
EISFIX erkämpfen wichtige Punkte!

Alle Augen bei den EISFIX schauten an diesem Wochenende auf die Serie „C“ Mannschaft. Einerseits weil man sich bei den beiden Jugendteams nicht zu viel erwarten durfte da beide den Tabellenführer erwarteten und des anderen weil die Serie „C“ Auswärts gegen Auer antreten musste welcher direkter Gegner im Kampf um einen Playoff Platz ist.

Nach den guten Leistungen in den letzten drei Spielen fuhren auch einige Vinschger Fans voller Hoffnung mit nach Auer um die Mannschaft bei eisigen Temperaturen zu unterstützen. Die Spieler kämpften von der ersten Minute an vorbildhaft, jedoch das Zusammenspiel funktionierte noch nicht wie zuletzt. Aber auch der Gegner kam schlecht ins Spiel. Das erste Drittel endete mit 0:0 ohne große Torchancen oder Höhepunkte. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Vinschger mehr Druck aufs Gegnerische Tor machen, vergaben jedoch viele Chancen und bekamen schlussendlich auch noch das 1:0 und lagen somit im Rückstand.
Nach der zweiten Pause kamen die Jungs noch mal motiviert aufs Spielfeld. Man merkte ihnen den Siegeshunger förmlich an und sie versuchten alles um den Ausgleich zu erzielen. Zuerst wurden viele Überzahlsituationen „vergeudet“ um den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch dann kam der lang ersehnte Ausgleichstreffer. Kurz danach konnten die EISFIX noch zwei Tore drauflegen. Beim Stand von 1:3 wurde es noch mal brenzlig als der Mannschaft aus Auer der 2:3 Anschlusstreffer gelang. Jedoch der AHC VINSCHGAU EISFIX Volksbank ließ nichts mehr anbrennen und rettete den knappen Vorsprung bis zuletzt. Dies war ein wichtiger Sieg und wichtige Punkte in Richtung Playoff-Platz.
Als nächster steht der HC Auronzo am Mittwoch zuhause an. Auch diese gelten als direkter Gegner und somit ist ein Sieg vor heimischem Publikum fast Pflicht. Somit ist auch die Unterstützung von zahlreichen Fans wichtig!

U13 & U15 hatten jeweils den Tabellenführer  HC Pustertal J. zuhause als Gegner

Die U15 bestritt das Heimspiel am Samstag in Lana gegen den HC Pustertal J. und war bei der 1:7 Niederlage chancenlos. Am Sonntag spielten dann die Jungs der U13 ebenfalls gegen die Pusterer in Latsch und kamen bei der 1:10 Heimniederlage arg unter die Räder.

Die nächsten Heimspiele der EISFIX:
Serie „C“: Mittwoch, 06.01.2010 – 20:00 Uhr HEIMSPIEL gegen den HC Auronzo
U15: Freitag, 08.01.2010 – 17:45 Uhr HEIMSPIEL gegen den EV Bozen 84

Eisfix news
06.08.2017
Eistraining
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala