Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

U15 gewinnt | U13 und Serie "C" verlieren klar...
25.01.2010
Das Wochenende beginnt mit einem guten Spiel der U15 und endet mit einem Debakel der Serie „C“.

Am Samstag gelingt der U15 beim Heimspiel (ausgetragen in Lana) der lang ersehnte Sieg. Es waren die Piraten aus Eppan welche besiegt wurden. Im ersten Drittel lagen die Burschen aus dem Vinschgau mit 0:2 Toren zurück. Doch eine Aufholjagd im zweiten Drittel (endete 2:2) und ein guter dritter Spielabschnitt führten zum 4:2 Sieg.

Die U13 kam beim Tabellenführer Ritten arg unter die Räder
Mit 15:0 mussten sich die EISFIX JUNIOR in Ritten geschlagen geben. Die Rittner bestimmen klar das Spiel und zeigen einmal mehr dass sie berechtigte Tabellenführer sind.

Serie „C“ versagt in Feltre
Auswärts in Felte sollte die Vorentscheidung fallen um den letzten Playoff – Platz. Voller Hoffnung reisten die Jungs rund um Rybak und Guarise nach Feltre. Mit einem Sieg hätte man sich einen 2 Punktevorsprung holen können. Doch es kam anders, man schlitterte in einem Debakel und verliert das entscheidende Spiel in Feltre klar mit 7:0! Es bestehen zwar trotzdem noch Chancen auf den 8ten Rand und somit dem letzten Ticket für die Playoff – Phase, jedoch müssten hierfür die beiden letzten Spiele gewonnen werden, und die direkten Konkurrenten verlieren.
Als nächstes steht am Freitag, 29.01.2010 das letzte Heimspiel der regular Season gegen den HC Pergine auf dem Programm. Kein einfacher Gegner, und die EISFIX stehen mächtig unter Druck.

Letztes Heimspiel der EISFIX in der Regular Season:

Freitag, 29.01.2010 – 20:00 Uhr

AHC VINSCHGAU EISFIX Volksbank – HC Pergine



Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala