Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

U13 gewinnt Zuhause | klar gegen den SC Auer
25.02.2010
Nachdem die Kraks der U13 am Sonntag in Gröden klar mit 5:2 verloren hatten und somit eine gute Chance in Richtung Playoff vergeben haben, meldeten sich die Jungs gestern voller Motivation zurück. Als Gegner stand der SC Auer auf dem Heimischen Eis. Von der ersten Minute an kämpften die Jungs (und Mädels) des AHC VINSCHGAU vorbildhaft. Es wurde um jeden Puck gekämpft und man erspielte sich viele guten Chancen. Das erste Drittel endete mit einem knappen 1:0 Vorsprung.
Im zweiten Spielabschnitt konnte dieser Vorsprung dann zum 3:0 ausgebaut werden und schlussendlich im letzten Spielabschnitt zum 4:0. Danach ließen die Jungs nicht mehr anbrennen und somit konnten auch die zwei Torhüter ein Shotout feiern…
Während dem Spiel herschte gute Stimmung, die heimischen Fans und auch die Fans welche aus Auer mitgereist waren feuerten beide Mannschaften richtig an, schließlich geht es bei beiden Mannschaften um den letzten Playoff Platz.
In der Tabelle befinden sich jetzt im Moment der SC Auer, SV Kaltern und der AHC VINSCHGAU punktegleich auf den Rängen 7 bis 9. Auer hat jetzt bereits alle Spiele bestritten, während die EISFIX am Sonntag noch den WSV Sterzing (Auswärts) als Gegner haben. Es wird bis zuletzt spannend bleiben und es wird wohl die direkte Begegnung oder Tordifferenz am Ende entscheiden wer den letzten Platz in die Playoff´s ergattert. Hoffen wir dass es für die EISFIX klappt.

Wir berichten natürlich hier in kürze über den weiteren Verlauf….

Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala