Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Unglückliche Niederlagen | bei U16 & U18
26.09.2011
Leider mit zwei Niederlagen ist die Hockey-Jugend (U16 & U18) in die Saison 2011/12 gestartet.
Am Samstag hat die U16 den HC Bozen in Latsch empfangen. Schon im ersten Spiel musste Coach Cerny auf einige Stammspieler verzichen. Für Malgiarita ist vom Verband noch keine Tesserierung gekommen, Rinner G. und Laimer Gerstl G. lagen mit Grippe im Bett und Platzer war mit der Bezirksauswahl unterwegs.
 Bereits im ersten Spielabschnitt war Bozen klar Spielbestimmend und die EISFIX JUNIOR wirkten über weite Strecken sehr nervös. Viele individuelle Fehler ermöglichten dem Gegner viele Chancen. Die Mannschaft kam zwar langsam besser ins Spiel, konnte aber nur eine höhere Niederlage verhindern. Das Spiel endete imt 2:7 für den HC Bozen.

Am Sonntag standen viele Spieler der U16 dann mit der U18 gegen den HC Varese auf dem Eis. Für den AHC VINSCHGAU ist diese Kategorie Neuland. Zum ersten Mal wird eine Mannschaft mitspielen, dementsprechend waren auch alle auf diesem ersten Spiel gespannt. Die Jungs kämpften von Anfang an um jeder Scheibe und wurden bald mit dem 1:0 Führungstreffer belohnt. Im zweiten Drittel konnte der Vorsprung zwischenzeitlich auf 2:0 erhöht werden, dann folgte aber ein kleiner Hänger und Varese kam immer besser ins Spiel. Noch vor Drittelende fiel leider das unglückliche 2:2. Mit Verlauf des Spiels wurde die Spielweise des Gegners immer härter und teilweise unfair. In der 55. Spielminute wurde Strobl sehr unfair gefault und musste mit einer Knieverletzung unter die Dusche. Am Ende konnte Varese mit 2:4 Toren siegen. Zu erwähnen ist die starke Leistung des Torhüter Pedross C. der mit einigen super Paraden die EISFIX lange im Spiel gehalten hat.
Die Jungs zeigten im ersten Spiel einige gute Ansätze und können aus der Partie einiges lernen, bleibt zu hoffen dass Strobl (Verdacht auf Innenband-Verletzung) bald wieder zur Mannschaft kommt.

Bereits am Wochenende stehen die nächsten zwei Spiele an, die U16 muss am Samstag (16:45 Uhr) nach Bozen Sill wo sie gegen den EV Bozen 84 antreten müssen und die U18 fahren am Sonntag nach Gröden (15:00 Uhr) um gegen den HC Gherdeina zu spielen.

Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala