Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Klarer Aufwärtstrend | bei den jungen EISFIX
09.10.2011
Mittlerweile sind wieder 2 Wochenende vergangen an dem die Jugendmannschaften im Einsatz waren. Die U16 war am letzten Samstag beim EV Bozen 84 zu Gast. Die Mannschaft war zwar stets ein Tor voraus, aber am Ende reichte es für ein 4:4. Ein Woche später kamen die Jungs vor eigenen Publikum in Latsch zu einem 8:3 Sieg gegen den HC Val dí Sole.

Alles daneben gelaufen ist es bei der U18 am Samstag, 02.10.2011 in Gröden. Die Spieler waren wohl noch sehr verunsichert vom ersten Spiel gegen Varese. Von Anfang an wirkten alle Spieler sehr ängstlich, was auch dazu führte dass der gewohnte Einsatz zu wünschen übrig ließ. Herausgekommen ist seit langem das schlechteste Spiel, dies wiederum hatte eine 8:1 Niederlage zur Folge. Ein sichtlich verärgerter Trainer versuchte die ganze Woche den Spielern den Kopf frei und Mut zu machen. Heute, am Sonntag ging es dann nach Pergine. Die Mannschaft kämpfte dort gegen eine starke Mannschaft, die Standpauken der Trainer haben also gewirkt. Eine starke Torhüter-Leistung von Pedross  hielt die EISFIX lange im Spiel. Leider konnten die Chancen vor dem Gegnerischen Tor nicht ausgenützt werden. Im zweiten Spielabschnitt gelang der Mannschaft aus Pergine in Überzahl dann das 1:0. Die Vinschger zeigten sich anfangs etwas ratlos und geschockt und Pergine kam so besser ins Spiel, jedoch war immer am Latscher Torhüter Endstation. Im letzten Drittel wurde nochmal ordentlich gefkämpft, jedoch ohne Torerfolg. Das Ergebnis blieb bei 1:0 für Pergine. Aber man kann sagen es war ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen.

Erstmals im Einsatz in dieser Saison war die U14 zuhause gegen dem Team aus Eppan, HC Eppan blue. Und den Jungs, geleitet vom Trainer Benjamin Wunderer, gelang ein Traumstart. Mit 10:0 konnte das Spiel am Ende gewonnen werden. Hoffen wir dass die Mannschaft auch bei den nächsten Spielen so weiter macht.



Bereits am nächsten Wochenende beginnt auch die Serie „C“ – Mannschaft die Meisterschaft. Zuerst wird um 17:00 Uhr die Mannschaft am Kirchplatz beim „Pegger Bar Oktoberfest“ feierlich vorgestellt und um 20:00 Uhr wird im IceForum Latsch der Startschuss fallen. Der HC Como wird beim ersten Heimspiel zu Gast sein.

Die nächsten Spieltermine in der Übersicht:
Samstag, 15.10.2011:
Serie "C":
   17:00 Uhr am Kirchplatz beim "Pegger Bar Oktoberfest" offizielle Mannschaftsvorstellung der Serie "C" Mannschaft
   20:00 Uhr HEIMSPIEL – AHC VINSCHGAU – HC Como

Sonntag, 16.10.2011:
U18: 17:00 Uhr HEIMSPIEL – AHC VINSCHGAU – HC Pustertal J.
U14: 14:00 Uhr – HC Alta Badia – AHC VINSCHGAU

Mittwoch, 19.10.2011:
U16: 17:50 Uhr – HC Meran J. - AHC VINSCHGAU JUNIOR

Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala