Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Niederlage in Varese | Serie "C"
03.12.2012
7:1 Niederlage in Varese

Die 1. Mannschaft musste am Sonntag bei Hc Varese antreten. Das Spiel wurde vorverlegt, anstatt um halb 8 wurde das Spiel um halb 1 angepfiffen.

Das erste Drittel endete mit 2:0 für die Heimmannschaft. Man hatte durchaus auch die Chance auf ein Tor, doch wie so oft fehlte es an der Chancenauswertung. Bereits im ersten Drittel hatten die Unparteischen einige Probleme die Partie in den Griff zu bekomen. Beim 2:0 stand ein gegnerischer Spieler bereits im Abseits. Kurz zuvor wurde auf Abseits entschieden als zwei unserer Spieler auf dem Weg zum 2 gegen 1 Konter waren.
Im 2 Abschnitt lief das Spiel schon etwas besser, nach einem erneuten Gegentor gelang der Mannschaft in Überzahl der 3:1 Anschlusstreffer durch Casagrande.

Im letzten Spielabschnitt entschied der Schiri zuerst auf eine Strafe gegen unsere Mannschaft, er habe abgeblich 6 Feldspieler gesehen,  und so musste man das 4:1 hinnehmen. Nur wenige Augenblicke später genau der selbe Entscheid, und erneut waren nur 5 Spieler auf dem Feld.
Dann wurde Pernthaler alleine auf dem gegnerischen Goalie laufend gefoult. Normal Penalty, aber auch dieser wurde nicht gegeben.
Das Spiel endete dann Schlussendlich 7:1, was überhaupt nicht dem Spielverlauf entspach. Sicherlich kann man die Schuld nicht den Unparteischen geben, aber sicherlich spielten letztere eine große Rolle an der Höhe der Niederlage.

Am Samstag, 08.12.2012 (20 Uhr) wird der nächste Unangenehme Gegner in Latsch zu Gast sein: der HC Alleghe. Kopf hoch, Kräfte sammeln und versuchen Punkte zu holen.

Bericht: MC

Eisfix news
06.08.2017
Eistraining
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala