Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

5:1 Niederlage | in Toblach
20.12.2012
Es war kein überragendes Spiel, wie wir es ansonsten gewohnt waren wenn unsere Serie C gegen den HC Tobalch antrat.

Wie so oft kassierte man gleich nach 50 Sekunden den Treffer zum 1-0 Rückstand. Im zweiten Wechsel gelang aber gleich das 1-1 durch Unterholzner, der letzte Woche wieder zu der Mannschaft gestoßen ist. Sicherlich eine gute Verstärkung für unsere Mannschaft.

Ein etwas turbulenter Start, was eigentlich ein tolles, schnelles Spiel eroffen ließ. Allerdings schoss Toblach zwar das 2-1 aber nacher passierte nicht im ersten Drittel nicht mehr viel. Toblach hatte mehr Spielanteile, erarbeitete sich einige Chancen die Sie aber ungenutzt ließen.
Auch unsere Jungs hatten durchaus die Chance auf den Ausgleich.
Da es aber in der heurigen Saison auch an der Chanceauswertung fehlt fiel anstelle des 2-2 der Treffer zum 3-1.

Das letzte Drittel brachte keine großen Überraschungen mehr. Toblach gelangen gegen Ende der Partie noch die Tore zum 4-1 und 5-1.

Am Samstag geht es zum Tabellenzweiten, dem HC Trient. Auch dort wird man alles geben müssen um nach einer langen Durststrecke wieder Punkte zu holen. Man muss sich so langsam umschauen da der direkte Verfolger HC Feltre nur 1 Punkt hinter unseren Chracks liegt und der 8 Tabellenplatz gleichzeit ein Playoffplatz bedeutet.

Erwähnenswert noch: In Tobalch wird nach dem Spiel immer der beste Spieler beider Teams prämiert. Theiner Julian staubte nach einer sehr guten Leistung als Verteidiger den Preis ab.

Bericht: MC
Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala