Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Niederlage in Alleghe | 7:4 Niederlage beim letzten Auswärtsspiel
12.02.2013
Im letzetn Auswärtsspiel der Regular Saison verliert die erste Mannschaft 7:4 beim HC Alleghe.

Wie so oft in diesem Jahr gerieten unsere Jungs schnell in Rückstand.
Im erste Drittel tat man sich schwer und kam nicht wirklich zu gefährlichen Torchancen. Alleghe führte zur ersten Pause mit 2:0.

Im zweiten Abschnitt hatte man sichtlich mehr Spielanteile. Dennoch konnte man einige gute Chancen nicht nutzen. Nach dem Gegentreffer zum 3:0 konnte man praktisch im Gegenzug auf 3:1 verkürzen.
Kurz vor der Pause nutzen die Gastgeber noch eine Überzahlsituation und konnten auf 4:1 davonziehen.

Man könnte meinen dass das Spiel bereits gelaufen war, dem war jedoch nicht so. Im letzte Drittel ging es hin und her. Nach dem 4:2 Anschlusstreffer gelang der Heimmannschaft wieder das Tor zum 5:2 und letztere konnten wieder den drei Tore Vorsprung herstellen. Unsere Jungs gaben trotz des Rückstands nicht auf und  konnten innerhalb von zwei Minuten auf 5:4 verkürzen. Man versuchte alles nach vorne zu werfen um mindestens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Allerdings viel anstelle des Ausgleichs der Gegentreffer zum 6:4. Damit war das Spiel gelaufen. Kurz vor Schluss nahm man noch den Goalie für einen sechsten Feldspieler vom Eis. Auch dies brachte nichts ein und man kassierte das 7:4 ins leere Tor.

Am Samstag wird der HC Toblach im Ice-Forum zu Gast sein.
Spielbeginn ist 20:00.
Um den siebten Tabellenplatz halten zu können braucht man noch mindesten einen Punkt, um den amtieren Italienmeister HC Auer (der voraussichtlich nicht mehr von Position 1 zu verdrängen sein wird) im Viertelfinale aus dem Weg zu gehen.



Eisfix news
06.08.2017
Eistraining
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala