Schlittschukurse Eishockeykurse Eishockey
 

Serie B: 4:5 Sieg | in Varese
24.02.2014
Am Samstag 22.02.14 mussten unsere Jungs die lange Auswertsfahrt nach Varese antreten. Es war die letzte Chance die Play-Offs zu erreichen.
Nur aus eigener Kraft wäre dies allerdings nicht möglich gewesen. Gleichzeitig war man auf die Schützenhilfe von Bozen angewiesen, die in Como spielten.

Man ging entschlossen ins Spiel, wollte im ersten Abschnitt allerdings zu viel und man spielte etwas zu Offensiv. Nachdem der Hauptschiedsrichter gleich zwei unserer Jungs in die Kühlbox schickte nutzte dies Varese gleich zum Führungstreffer. Wenig später viel das zweite Tor. Man merkte sofort dass sich Nervosität verbreitete. Pohl konnte nach guter Einzelaktion zum 2:1 verkürzen. 24 Sekunden vor Drittelpause viel dann noch der dritte Treffer für Varese . Pausenstand 3:1.

Im zweiten Abschnitt konnte man zuerst eine Überzahlsituation nicht ausnutzen, wo man einige gute Chancen hatte zu verkürzen. Im Gegensatz zum ersten Drittel standen die Eisfix hinten etwas besser und warteten auf ihre Möglichkeiten. Die auch kamen. Eine schöne Kombination nutzte Stocker zum 3:2 und im nächsten Überzahlspiel netzte man zum 3:3 ein. (wieder Stocker)
Man war wieder zurück im Spiel und unabhängig vom Spiel in Como stand man mit diesem Resultat in den Playoffs.
Allerdings konnte Varese nach einem schnellen Gegenangriff wieder in Führung gehen. Pausenstand 4:3

Im letzten Abschnitt merkte man Varese an dass Sie nur 12 Feldspieler hatten. Allerdings musste man bis zehn Minuten vor Spielende warten. Dieses mal konnte man ein Powerplay nutzen und glich durch Clemente aus. Sich nur auf das Unentschieden zu konzentrieren wäre zu wenig gewesen. Man wollte den Sieg um sich bei einem eventuellen Unentschieden von Como doch noch zu qualifizieren.
Im daraufolgenden Überzahlspiel ging man dann zum ersten Mal in Führung. Clemente konnte einen Abpraller verwerten. Es waren noch etwas mehr als fünf Minuten spielen. Man konnte das Ergebnis gut verwalten und am Ende den wichtigsten Sieg der Saison feiern. Nun musste man auf das Ergebniss vom Spiel Como-Bozen abwarten. Schließlich gewann der HC Bozen mit 8:5. Somit wurde das Saisonziel Playoff doch noch erreicht.

Am Freitag 28.02 wird das erste Spiel in Alleghe ausgetragen. Am Montag findet dann das Heimspiel gegen den Tabellenersten statt.
Auch wenn dies eine fast unmögliche Aufgabe ist wird man alles Versuchen Alleghe zu ärgern.

Das Heimspiel in der Best-Of-Three Serie findet am Montag, 03.03.2014 um 20:00 Uhr im IceForum Latsch statt!

Eisfix news
21.04.2017
Trocken Training
Nach der Saison ist vor der Saison
20.03.2017
Versammlung

20.03.2017
Serie C
Serie C Heimspiel
11.03.2017
Eisgala